Wie wird man Pflegefamilie?

Espoir sucht Pflegeeltern, die einem Pflegekind ein behütetes Zuhause geben. Wir suchen Menschen, die Einzelkinder oder Geschwister meist im Kleinkind- oder Schulalter, bei sich aufnehmen.

Von unseren Pflegefamilien wünschen wir uns:

  • einen natürlichen Altersabstand zum Pflegekind
  • einen Wohnort, der in maximal 90 Minuten mit dem öffentlichen Verkehr von Zürich aus erreichbar ist
  • stabile Familienverhältnisse
  • genügend Platz in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus
  • stabile und gesicherte finanzielle Verhältnisse
  • einen einwandfreien Leumund
  • Gesundheit und Belastbarkeit
  • Zeit für die Förderung des Kindes und dessen Aufmerksamkeitsbedürfnis
  • Interesse an Kindern
  • ganz viel Empathie
  • Kooperationsbereitschaft, Offenheit und Transparenz
  • Interesse an Weiterbildungen
  • Offenheit gegenüber «anderen» Lebensläufen

Detailliertere Informationen

Erfüllen Sie all diese Voraussetzungen? Oder haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und erläutern Ihnen ganz unverbindlich, was es bedeutet, ein Pflegekind aufzunehmen und wie wir Sie dabei begleiten und unterstützen.

Lucia Schmid
Geschäftsführerin 

l.schmid@vereinespoir.ch
Telefon: 043 501 24 10