Ambulant vor stationär – im Kontext von Kindesschutzmassnahmen

Das gleichnamige Bulletin 2019 ist erschienen.

Wo liegen die Chancen und Grenzen dieser vermehrt anzutreffenden Haltung in der Fachwelt? Dieser Frage gehen zwei Familienbegleiterinnen, eine Beiständin und ein Kinderanwalt in ihren Textbeiträgen nach.