Seit 1992 setzt sich Espoir als konfessionell und politisch unabhängige Nonprofit-Organisation für Kinder, Jugendliche und Eltern in belasteten Situationen ein. Wir unterstützen mit professionellen, massgeschneiderten und bedarfsorientierten Dienstleistungen in den Bereichen Familienbegleitung und begleitete Pflegeplatzierungen.

Mitten unter uns leben Familien, die aus unterschiedlichen Gründen Unterstützung und Entlastung brauchen. Deshalb sucht Espoir Teilzeit-Pflegefamilien, die einem Kind - ergänzend zur Herkunftsfamilie - ein behütetes Zuhause geben.

Teilzeit-Pflegeeltern gesucht

Wir suchen Menschen, die Einzelkinder oder Geschwister - meist im Kleinkind- oder Schulalter - bei sich aufnehmen. Je nach Auftrag erfolgt die Teilzeitplatzierung über einen Teil der Woche oder beschränkt sich auf Wochenende und Ferien.

Was wir erwarten

  • Interesse an pädagogischen Herausforderungen
  • Fundierte berufliche und/oder persönliche Erfahrung mit Kindern
  • Stabile Familienverhältnisse
  • Kooperationsbereitschaft, Offenheit und Transparenz gegenüber Eltern und involvierten Fachpersonen
  • Offenheit gegenüber Menschen unterschiedlicher sozialer und/oder kultureller Herkunft
  • Zeit für die Förderung und Erziehung eines Kindes, je nach Auftrag zwischen 20% und 50%
  • Flexibilität, Toleranz und Belastbarkeit
  • Verbindlichkeit für die Zeitspanne von mind. 6 Monaten oder nach Absprache
  • Genügend Platz für das Kind in Wohnung oder Haus
  • Wohnsitz in der Stadt Zürich
  • Stabile und gesicherte finanzielle Verhältnisse
  • Einwandfreier Leumund

Was Espoir Ihnen bietet

  • Professionelle Begleitung und Unterstützung durch ausgebildete Fachpersonen
  • Ausbildung und regelmässige Weiterbildung
  • Austausch mit anderen Pflegeeltern

Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme

Wenn Sie interessiert sind, kontaktieren Sie uns unter 043 501 24 00 oder per E-Mail d.kindler@STOP-SPAM.vereinespoir.ch. Unser Fachleiter David Kindler nimmt sich gerne Zeit für Sie und erläutert Ihnen unverbindlich, was es bedeutet, ein Pflegekind in einer Teilzeitplatzierung aufzunehmen und wie wir Sie dabei begleiten und unterstützen.

 

Startseite